Archiv – befindet sich im Aufbau!

19 Beiträge

Imagine Africa 2060 mit Aya Cissoko – 3. April Zentralbibliothek Essen

Imagine Africa 2060: Geschichten zur Zukunft eines Kontinents Lesung und Gespräch mit Aya Cissoko und Christa Morgenrath Die Anthologie „Imagine Africa 2060“ versammelt zehn Kurzgeschichten aus zehn afrikanischen Ländern. Sie spiegeln die Vielfalt der Literatur ihres Kontinents: Zukunftsvisionen, Utopien und Dystopien – von apokalyptischen Szenarien über bewegende Einzelschicksale bis hin […]

Uwe Kalkowski, Foto: Vera Prinz

6. April – Erfolgreich über Bücher bloggen. Tagesseminar mit dem Kaffeehaussitzer

Die bunte Welt der Buch- und Literaturblogs ist aus dem Literaturbetrieb nicht mehr wegzudenken. Zahllose Blogs zu allen Genres bereichern seit einigen Jahren das literarische Leben und sorgen dafür, dass ein ununterbrochener Strom von Buchempfehlungen und Diskussionen durch das Netz fließt. Dieses Seminar richtet sich an alle, die entweder gerade […]

Nicolas Born-Tagung – 5./6. April, Duisburg

Die „Utopie des Alltäglichen“ Nachdenken über Nicolas Born (1937–1979) Eine Tagung der Stadtbibliothek Duisburg in Kooperation mit dem Verein für Literatur Duisburg und dem Literaturbüro Ruhr e.V. zu den 40. Duisburger Akzenten Freitag, 5. April 2019, 20:00 Uhr Begrüßung und Einführung: Dr. Jan-Pieter Barbian Vortrag mit Diskussion: Axel Kahrs Nicolas […]

Fr. 7.12.2018 Literaturpreis Ruhr – Die Gala

LITERATURPREIS RUHR 2018 In diesem Jahr wurde die Verleihung des Hauptpreises sowie der beiden Förderpreise des Literaturpreises Ruhr ordentlich gefeiert: Mit einer Galaveranstaltung im Dampfgebläsehaus in Bochum, moderiert von Jörg Thadeusz, musikalisch begleitet von den Zucchini Sistaz. Die Förderpreise gewannen Ingrid Kaltenegger und Oliver Driesen, den Hauptpreis bekam Elke Heinemann. […]

Di. 4.12.2018 – Eric Wrede im Gespräch mit Gisela Steinhauer über „The End. Das Buch vom Tod“

LIES MIR DAS BUCH VOM TOD Lesung und Gespräch mit Gisela Steinhauer Der Tod. Er erwischt uns irgendwann alle. Aber wer weiß, wie das geht? Sterben, beerdigen und trauern. Erklärt hat es uns niemand. Eric Wrede schulte vom Musikmanager zum Bestatter um. Er will etwas ändern an der gängigen Trauerkultur […]

Di. 13. + Mi. 14.11.2018 – Ralph Hammerthaler mit Matthias Bongard

RALPH HAMMERTHALER MIT MATTHIAS BONGARD Lesung und Gespräch Ralph Hammerthaler aus Berlin ist gerade für einige Monate als Ruhrgebietsschreiber durchs Revier gezogen. Was er bei seinen Recherchen für einen großen Ruhrgebietsroman erlebt hat, wird er im Gespräch mit Matthias Bongard, Rundfunkmoderator beim WDR, erzählen. Und er liest aus seinem aktuellen […]

Di. 23.10. 2018 – Hannah Coler: „Cambridge Five – Zeit der Verräter“

Hannah Coler ist das Pseudonym der deutschen Historikerin Karina Urbach, die u.a. aus Sendungen wie „ZDF History“ oder der britischen BBC bekannt ist. Ihr Debüt, der Spionageroman „Cambridge Five – Zeit der Verräter“ ist die Überraschung der Saison, glänzend recherchiert und mit viel Witz erzählt. Spannend auch ihr persönlicher Bezug […]