dtv

1 Beitrag

3. Juni – Ingo Schulze „Tasso im Irrenhaus“ bei KUNST LESEN in Bochum

Drei Geschichten über die Kunst und ihre Wirkung auf die Menschen. Ingo Schulze glänzt mit fein beobachteten und elegant konstruierten Künstlernovellen. Ingo Schulze wurde in Dresden geboren und lebt in Berlin. Er studierte klassische Philologie in Jena und arbeitete zunächst als Schauspieldramaturg und Zeitungsredakteur. 1995 erschien sein erstes Buch „33 […]