10. Dezember – „Lebensgeschichte ist Stadtgeschichte“: Buchpremiere mit Nina Petri und Patrick Joswig

Collage_Petri_Joswig_(c) Heiner Orth_Joachim Gern
links: Patrick Joswig, Foto: Joachim Gern, rechts: Nina Petri, Foto: Heiner Orth

Lebensgeschichte ist Stadtgeschichte

Buchpremiere mit Nina Petri und Patrick Joswig

Moderation: Stefan Keim

Was ist Ihr unvergessliches Gladbeck-Erlebnis? Mehr als 50 Bürgerinnen und Bürger haben diese Frage in Form einer selbst verfassten Geschichte beantwortet. In einem monatelangen Projekt konnten die Gladbecker Autorinnen und Autoren an Schreibwerkstätten teilnehmen und sich untereinander austauschen. Die besten Texte versammelt das Buch „Lebensgeschichte ist Stadtgeschichte“, erschienen im Ruhrstadtverlag. Ob Kohlenklau in der Kindheit in den 1950er Jahren oder wöchentlicher Badetag in den 70ern – die Themen bestimmten die Schreibenden selbst. Bei der Buchpremiere in der Stadtbücherei lesen Nina Petri und Patrick Joswig die Stadtgeschichten vor.
Stefan Keim führt durch den Abend.

Beginn: 20 Uhr
Ort: Stadtbücherei Gladbeck, Friedrich-Ebert-Straße 8, 45964 Gladbeck
Eintritt frei

 

In Kooperation mit dem Ruhrstadt Verlag

Gefördert von