27. Oktober – WIRD VERSCHOBEN! Kay Voges und Paul Wallfisch im Wortklub Dortmund

Der Wortklub Dortmund im domicil

27. Oktober 2020 – VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN
Gäste: Kay Voges und Paul Wallfisch

Bye Bye Kay


Aufgrund der aktuellen Reisebeschränkungen findet der Wortklub Dortmund mit Kay Voges und Paul Wallfisch nicht wie geplant am 27.10. im domicil statt. Die Verabschiedung des ehemaligen Intendanten des Dortmunder Schauspielhauses und seines langjährigen Musikdirektors und Freundes Paul Wallfisch wird im kommenden Jahr nachgeholt.
„Es ist wirklich sehr, sehr schade,“ meint der Gastgeber der literarischen Talkreihe Thomas Koch, „aber wir gehen alle davon aus, dass wir im nächsten Jahr unter besseren Bedingungen eine umso schönere Veranstaltung haben werden!“
Die Karten behalten ihre Gültigkeit.


Zu Gast im Wortklub sind der scheidende Schauspieldirektor Kay Voges, der Dortmund ein Theatermärchen beschert hat, und sein Freund und langjähriger Musikdirektor Paul Wallfisch.

Kay Voges, Foto: Marcel Urlaub
Paul Wallfisch, Foto: privat

Kurz vor seinem Abschied aus Dortmund erzählt Kay Voges von seiner Zeit als Schauspieldirektor und darüber, wie er das Theater wachgeküsst und die Stadt zu einer der aufregendsten
Theateradressen des Landes gemacht hat. Der Weltreisende Paul Wallfisch liefert die Musik. Kurzum: wir schwelgen in Erinnerungen und verbeugen uns vor einem
großen Theatermacher. Ein Abend mit Überraschungen und Überraschungsgästen.

Der Dortmunder Autor und WDR-Moderator Thomas Koch bringt den „Wortklub Dortmund“ auf die Bühne des domicils. Es wird unterhaltsam, informativ und literarisch zugehen im traditionsreichen Jazzklub in der Hansastraße.

Beginn: 19:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr
Ort: domicil, Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund
Eintritt: VVK 20€ (zzgl. Gebühren) über reservix, Ermäßigung: 50%

NEU: Aboticket für alle Wortklub-Veranstaltungen in 2020!

 

Übersicht Hygieneschutz:
Der Jazzclub domicil an der Hansastraße ist den Corona-Bedingungen angepasst (u. a. vergrößerter Abstand und eingeschränktes Platzangebot, Lüftung mit 100% Frischluftzufuhr, kontaktvermeidende Wegführung). 2020 werden insgesamt noch vier Wortklub-Abende stattfinden.

Präsentiert von Literaturbüro Ruhr, domicil
Gefördert von Kunststiftung NRW, Kulturbüro Dortmund