Katharina Majer

4 Beiträge

100 Jahre Gladbeck – Schreibwerkstatt am 18.5./25.5./8.6.

SCHREIBEN FÜR GLADBECK! Literaturprojekt zum 100. Stadtjubiläum Lebensgeschichte ist Stadtgeschichte! Was ist Ihr unvergessliches Gladbeck-Erlebnis? Erzählen Sie uns davon! Dieses Schreibprojekt richtet sich an alle alteingesessenen, neu angekommenen oder ehemaligen Bürgerinnen und Bürger, die Geschichten aus ihrem Leben in Gladbeck erzählen und in Form von kurzen Texten verewigen wollen. Wir […]

100 Jahre Gladbeck – Lesung am 22. Juni

Lebensgeschichte ist Stadtgeschichte! Was ist Ihr unvergessliches Gladbeck-Erlebnis? Einige Bürgerinnen und Bürger haben sich im Rahmen eines Workshops schreibend mit dieser Frage auseinandergesetzt. Die Ergebnisse werden Ihnen bei dieser Lesung präsentiert. Ort: Weinhandel Martin Volmer, Marktstraße 21, 45964 Gladbeck Samstag, 22. Juni, 19 Uhr Eintritt frei https://www.waz.de/staedte/gladbeck/gladbecker-schreiben-ueber-ihr-leben-in-gladbeck-id215862451.html

Imagine Africa 2060 mit Aya Cissoko – 3. April Zentralbibliothek Essen

Imagine Africa 2060: Geschichten zur Zukunft eines Kontinents Lesung und Gespräch mit Aya Cissoko und Christa Morgenrath Die Anthologie „Imagine Africa 2060“ versammelt zehn Kurzgeschichten aus zehn afrikanischen Ländern. Sie spiegeln die Vielfalt der Literatur ihres Kontinents: Zukunftsvisionen, Utopien und Dystopien – von apokalyptischen Szenarien über bewegende Einzelschicksale bis hin […]

Nicolas Born-Tagung – 5./6. April, Duisburg

Die „Utopie des Alltäglichen“ Nachdenken über Nicolas Born (1937–1979) Eine Tagung der Stadtbibliothek Duisburg in Kooperation mit dem Verein für Literatur Duisburg und dem Literaturbüro Ruhr e.V. zu den 40. Duisburger Akzenten Freitag, 5. April 2019, 20:00 Uhr Begrüßung und Einführung: Dr. Jan-Pieter Barbian Vortrag mit Diskussion: Axel Kahrs Nicolas […]